Sie haben keine Artikel im Korb.
Willkommen oder Registrieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Preisvorbehalte sind in Folge von Währungsfluktuationen, Krieg, Terror, Naturkatastrofen, Force Majeure, Liefermängel, Abgabenänderungen, ausverkaufte Waren und Druckfehler gewährleistet. Liefervorbehalte sind in Folge von ausverkauften Waren und Lieferverzögerungen der Zwischenhändler gewährleistet.

2. Eingangsbestätigung

Der Warenversand erfolgt 1-2 Werktage nach Bestellung

3. Alle Preise sind inklusive 25% dänischer Mehrwertsteuer. Wir schicken die Waren so schnell wie möglich, 1-2 Werktage nach Bestellung.

Im Falle von ausverkauften Waren, oder ähnlichen Lieferunmöglichkeiten, werden Sie unverzüglich darüber informiert.

Rechtzeitige Lieferung setzt den normalen Postgang voraus. Verspätungen bei der Post wird die Lieferung entsprechend verzögern.

4. Widerrufsrecht

Im Falle einer Stornierung haben Sie 14 Tage Widerrufsfrist. Die Ware muss jedoch in Originalverpackung zurückgeschickt werden. Originalrechnung oder Kopie der Originalrechnung muss den zurückgeschickten Waren begleiten.

5. Verjährungsfrist

Thaisilk hält sich an Dänish Handelsrecht.

Als Käufer hat man eine zweijährige Verjährungsfrist. Thaisilk kann Situationsabhängig die Ware reparieren, umtauschen, Preisminderung anbieten oder den Kauf beheben. Das setzt natürlich voraus, dass die Mängelberufung berechtigt ist. Sollte die Ware während der Nacherfüllung vergehen, werden die Mängel ohne Entgelt durch Nachbesserung oder Neulieferung behoben.

Bei Mängeln, die durch Bedienungsfehler, mangelhafter Handhabung, Änderung oder grober Fahrlässigkeit von Seiten des Käufers entstehen, ist der Verkäufer nicht Leistungsgebunden.

6. Rücklieferung von Mängelwaren

Thaisilk verweigert die Annahme von Waren, die per Lastschrift oder ohne Porto zurückgeschickt wurden.

7. Angemessenes Rückschicken

Eine angemessene Verpackung von zurückgeschickten Waren ist unabdingbar. Schaden oder Vergehen einer Ware durch unangemessene Verpackung führt zur Nichtigkeit der Haftung. Beweislast der erfolgten Rücksendung liegt beim Käufer. Gleichzeitig ist der Käufer pflichtig, die eindeutige Meldung der Stornierung dem Verkäufer zukommen zu lassen.

Rücksendungsadresse ist: Asilla, Brunevang 111, DK-2610 Rødovre, Dänemark

8. Zahlungsbedingungen

Beim Onlinekauf erfolgt die Zahlungsleistung erst bei Sendung der Ware. Die Zahlung erfolgt auf einer gesicherten Internetseite, die alle Daten mit SSL-Protokoll verschlüsseln. Während der Transaktion ist es Dritten unmöglich, die Daten zu lesen.

9. Klagen

Bevor Sie einen eventuellen Rechtsweg einleiten, bittet Thaisilk darum, vorher Kontakt aufzunehen. Thaisilk ist nur daran interessiert, zufriedene Kunden zu haben, es wäre für alle Parteien leichter und wir werden unser Äusserstes tun, das ihr Handeln mit uns ein zufriedenstellendes Erlebnis ist.